Glossar

Hier finden Sie alle Akronyme, Jargon-Ausdrücke und nützlichen Termini für Produkt- und Kundenteams

Glossar / K Kundenbindung

Kundenbindung

Was ist Kundenbindung?

For SaaS businesses, customer retention is a measure of how many customers renew their contract at the end of their subscription term. It is the inverse of customer churn, and is also known in the industry as “logo retention rate.” The key to maintaining a high customer retention rate (CRR) is to create a high concentration of engaged and successful customers.

Wie kann ich die Kundenbindung messen?

Kundenbindung wird gemessen, indem die Anzahl der Kunden zu Beginn eines bestimmten Zeitraums mit der Anzahl der Kunden am Ende dieses Zeitraums verglichen wird. Bei dieser Messung sollten jedoch neue Kunden, die in diesem Zeitraum gewonnen wurden, nicht berücksichtigt werden.

For example, a company that begins the year with 100 customers, acquires ten new customers and loses ten of the initial customers by the end of the year, is considered to have 90% retention. Despite the fact that the number of customers remained the same—meaning growth is flat—only 90 customers are retained. Strong customer acquisition does not cover up low retention.

Jedes Unternehmen kann seine Kundenbindung über einen beliebigen Zeitraum hinweg messen. Dabei ist es jedoch wichtig, herauszufinden, in welchen Abständen diese Messungen erfolgen sollen. Wenn ein Unternehmen kürzere Verkaufszyklen oder eine umlagefinanzierte Vertragsstruktur hat, könnte eine monatliche Messung der Kundenbindung ideal sein. Bei längeren Verkaufszyklen oder mehrjährigen Verträgen hingegen könnte eine jährliche Messung sinnvoller sein. Wenn Sie sich unsicher sind, ist es empfehlenswert, die Messung zunächst quartalsweise durchzuführen.

Warum ist Kundenbindung wichtig`?

A high customer retention rate drives long-term customer relationships, and because the cost to acquire a customer can often be greater than the initial contract value, low retention can cause an organization to lose money when they sign a new customer. Monitoring customer retention can help a business maximize customer lifetime value (LTV) and ensure that the business can recoup its customer acquisition costs.

Anders ausgedrückt ist ein akquisestarkes Unternehmen mit geringer Kundenbindung wie ein Eimer mit Loch. Wenn ein Unternehmen pro Verlust eines Kunden einen neuen Kunden dazugewinnt (siehe Beispiel oben), führt dies zu stagnierendem Wachstum und verstärkter Umsatzabwanderung, bis am Ende gar keine Kunden mehr übrig sind. Da der Gewinn eines neuen Kunden 5- bis 25-mal teurer ist als das Beibehalten eines bestehenden Kunden, ist es immer ratsamer, in die Verbesserung der Kundenbindung und somit den bereits bestehenden Kundenstamm zu investieren, als neue Kunden dazuzugewinnen, die später wieder abwandern. Durch das Messen der Kundenbindung kann ein Unternehmen erkennen, ob es ein Loch in seinem Eimer hat, und somit nachvollziehen, wo genau es für maximales Wachstum investieren muss.

For example, the team at Oranj, an online platform for financial advisors, saw that the customers they retained had users who visited the platform often and completed onboarding. With this initial insight, they used product usage data to identify where users tended to drop off during the onboarding process and worked to increase onboarding completion and ultimately, drive customer retention.

Kundenbindung vs. Nutzerbindung

Although they can seem similar, customer retention and user retention measure different things. User retention looks at the individual level, and asks, “how often does a specific person come back to my product?” while customer retention looks at the account level, and asks, “will this organization continue to pay for and use my product?” User retention can be independent from customer retention—for example, if an individual leaves the organization for a new job or switches to a new team—but high user churn can be a leading indicator of customer churn. Finally, losing key users on an account like an internal champion or executive sponsor can be more damaging than losing a low-usage end user, and should be managed accordingly.

Sind Sie bereit dafür, die vermeidbare Abwanderung zu reduzieren? Erfahren Sie, wie Sie mit Pendo Kunden binden.

Erfahren Sie mehr