Glossar

Hier finden Sie alle Akronyme, Jargon-Ausdrücke und nützlichen Termini für Produkt- und Kundenteams

Glossar / B / Benutzerfeedback

Benutzer-Feedback

Was ist Benutzerfeedback?

User feedback is qualitative and quantitative data from customers on their likes, dislikes, impressions, and requests about a product. Collecting and making sense of user feedback is critical for businesses that wish to make improvements based on what their users need. Channels for user feedback can include email and phone surveys, as well as third party research, but the most reliable responsive channel for user feedback is delivered by in-app messaging and in-product surveys.

It can also be beneficial to create a feedback portal within the product itself. After Kajabi implemented a portal where users could submit feature requests and vote on those submitted by others, the team saw thousands of users engage with it. These requests helped the team better understand what their users needed from the product.

Welche Arten von Benutzerfeedback gibt es?

  • NPS: Net Promoter Score is a structured way to sort customers into Promoters, Passives, and Detractors based on their 0-10 point rating for the question “How likely are you to recommend this product to a friend or colleague?”
  • CSAT: Kundenzufriedenheitsbewertung, die normalerweise nach einer Interaktion mit Supportmitarbeitern oder anderen Transaktionsereignissen vergeben wird.
  • Funktionsumfragen: Das Einholen von Kundenfeedback zu Funktionserweiterungen oder gewünschten Funktionen ist eine wichtige Methode, um die Marktnachfrage einzuschätzen und zu erfahren, wo die Prioritäten bei der Weiterentwicklung liegen.
  • Release-Feedback: Nachdem das Produktteam ein neues Produkt oder eine neue Funktion ausgerollt hat, ist das Sammeln von Post-Launch-Feedback eine wichtige Methode, um zu erfahren, ob das neue Angebot die Zielmarke erreicht hat oder ob noch daran gefeilt werden muss.

Wie hole ich Benutzerfeedback ein?

  • Auswahlliste: Der Benutzer wählt eine Option aus einer vorab gewählten Liste. Diese wird normalerweise als Dropdown-Menü oder Optionsschaltfläche dargestellt. Beispiele für Fragen wären hier: „Was ist Ihre Branche?“ oder „Was ist Ihre Funktion?“
  • Mehrfachauswahl: Bei diesem Frageformat kann der Benutzer bei seiner Antwort mehr als eine Option auswählen. Ein typischer Satz für dieses Frageformat ist: „Kreuzen Sie alles Zutreffende an.“ Ein Beispiel für eine Frage könnte sein: „Welche Funktionen möchten Sie testen?“ Oder: „Welche Abteilungen in Ihrer Organisation verwenden diese Lösung?“.
  • Bewertungsskala: Diese Frage ist nützlich, um quantitative Informationen zu neuen Funktionen oder Kundenstimmung zu erhalten. Gängige Größen sind hier der NPS (0-10-Bewertung), die Likert-Skala („Wie sehr stimmen Sie auf einer Skala von 1-7 den folgenden Aussagen zu?“), die 5-Sterne-Bewertung (Skala 1-5) oder auch binäre „Daumen hoch“- / „Daumen runter“-Bewertungen.
  • Freitext: Dieses Frageformat ist eine effektive Ergänzung zu quantitativen Bewertungsskalen und kann helfen, das „Warum“ hinter einer einzelnen Zahlenbewertung zu verstehen. Bitten Sie die Benutzer, ihre zuvor abgegebene quantitative Bewertung näher zu erläutern.

Mit Pendo bereits heute mit dem Sammeln von wertvollem Benutzerfeedback beginnen

Erfahren Sie, wie