SmartRecruiters

So ermöglicht SmartRecruiters seinen Nutzern In-App-Schulungen

  • Produkt
  • UX (Nutzererlebnis)
SmartRecruiters logo

Verwendete Produkte:

SmartRecruiters bietet eine erstklassige Plattform zur Talentakquise für Führungskräfte, aber ein Tool ist nur so leistungsfähig wie die Qualität der Prozesse, die damit verwaltet werden.

Jared Best, Direktor für Unternehmens- und Strategieberatung bei SmartRecruiters, wollte einen Weg finden, seinen Kunden ein Modell für eine außergewöhnliche Talentakquise an die Hand zu geben und sie in die Lage zu versetzen, diese Best Practices einfach in die Tat umzusetzen.

Daraus entstand schließlich der „Definitive Guide to Hiring Success“, ein Handbuch für Unternehmen, die ihre Talentakquise verbessern möchten. Aber Best wollte noch weiter gehen. Er wollte den Kunden bei der Umsetzung der Konzepte zur Seite stehen und sie zu diesen positiven Ergebnissen führen.

„Das ist sehr komplex“, sagte Best. „Es ist ein durchgängiger Talentakquisitionsprozess, der sich über mehrere Teams und Funktionen erstreckt und jede Facette des Unternehmens berührt.“

Das Team von Best kam an diesem Punkt ins Spiel und bot vom ersten Tag an strategische Beratung an, und Pendo wurde zu einem wichtigen Instrument bei diesen Bemühungen.

Oft führte diese Beratung zu Gesprächen mit Benutzern, die Änderungen am Produkt wünschten, um die ihrer Meinung nach bestehenden Lücken in der Funktionalität zu schließen. „Es hieß oft: ‚Sie müssen Ihr Produkt ändern‛“, sagte Best. 

Was diese Kunden als Produktlücken wahrnahmen, waren jedoch eher Lücken in der Art und Weise, wie das Unternehmen seinen TA-Prozess durchführte. Das Team von Best hatte Pendo bereits verwendet, um produktinterne Ankündigungen zu veröffentlichen sowie kontextbezogenes Onboarding und Support anzubieten und den NPS zu ermitteln, aber sie erkannten auch das Potenzial, diese Verfahrenslücken auf einer Kunden-zu-Kunden-Basis zu schließen.

Das Problem? Solche benutzerdefinierten Einzellösungen können schwer zu skalieren sein. Das Team erkannte schnell, dass es ein nicht tragfähiges Support-Modell aufbaute. Hier kam „Pendo Adopt for Partners“ ins Spiel.

Pendo Adopt for Partners ist das In-App-Schulungsprodukt von Pendo, mit dem Benutzer ihren eigenen Kunden die Möglichkeit geben können, White-Label-In-App-Nachrichten und -Anleitungen anzubieten, um deren Onboarding zu verbessern, die Akzeptanz zu steigern und die Auswirkungen ihrer Schulungen nachzuverfolgen.

Das Team nutzte Adopt, um SmartTips zu entwickeln und seinen Benutzern die Möglichkeit zu geben, das Training durch Anleitung in der App selbst in die Hand zu nehmen. SmartTips hilft den Benutzern von SmartRecruiters dabei, sofortige Tipps und Anleitungen zu geben, um eine schnellere Time-to-Value zu gewährleisten, das Änderungsmanagement umzusetzen und geführte Erlebnisse zu entwickeln, mit denen die Endbenutzer die bestmöglichen Ergebnisse erzielen.

Jetzt können Kunden ihre eigenen Prozesslücken identifizieren, selbst Brücken bauen, um sicherzustellen, dass interne Benutzer erfolgreich sind, und gewährleisten, dass sie aus ihrer Implementierung einen hohen ROI erzielen. 

„SmartTips ermöglicht es ihnen, diese Fähigkeit zu skalieren und ihren Prozess innerhalb unseres Produkts mit Leben zu füllen“, so Best.

Zustimmung sichern

Da Bests Team Pendo bereits für diese In-App-Punktlösungen nutzte, war er in einer idealen Position, um der Geschäftsführung SmartTips vorzustellen und die Zustimmung für das Projekt zu gewinnen: Er führte zahlreiche Gespräche mit Führungsmitgliedern aus der Talentbranche, die das Produkt bereits nutzten und die ihn gebeten hatten, eine Pendo Lightbox oder tooltip Anleitung in ihre Instanz einzubauen, um Reibungsverluste zu vermeiden und andere Herausforderungen zu bewältigen. Der Geschäftszweck von Pendo Adopt war klar.

„Ich hatte Einblick in unsere Nutzung des Pendo-Produkts und erkannte den Mehrwert, den wir damit für die Lösung ganz bestimmter Kundenprobleme erzielen konnten“, sagte er. „Die Verwendung von Pendo Adopt für die Erstellung von [SmartTips] würde es ihnen ermöglichen, auch die Wartung selbst in die Hand zu nehmen und flexibel genug zu sein, um Änderungen vorzunehmen, wenn sich ihre Prozesse ändern oder der Markt sich verändert. Wir würden damit einen nicht skalierbaren Prozess in die Hände unserer Kunden legen.“

Sobald die SmartTips-Funktion live war, wurde sie laut Best zu einem interessanten Unterscheidungsmerkmal für SmartRecruiters hinsichtlich der Verkaufszyklen. 

„Damit konnten wir sofort eine ausgefeilte Lösung für eine Reihe von Fragen anbieten, die unsere Kunden möglicherweise haben“, sagte er. „Wir konnten sagen: ‚Wir haben die beste Talentakquisitionsplattform auf dem Markt, und übrigens gehen wir noch einen Schritt weiter: Wir helfen Ihnen, Dinge wie Akzeptanz, Schulungen und Engagement zu verwalten.‛ Wer würde das nicht wollen?“

Weitere Erfolgsgeschichten

  • Kundenerfolg
  • Produkt

8 Aspekte, wie SmartRecruiters seit der Verwendung von Pendo NPS intelligenter arbeitet

  • Kundenerfolg
  • Marketing
  • Produkt

Mimecast leverages product usage data to bolster decisions, inform new ideas, promote features, and build a better product experience.

  • Kundenerfolg
  • Produkt

Mithilfe von Pendo Adopt legt Q2 die Leistungsfähigkeit von In-App-Messaging und Nutzungsanalysen in die Hände seiner Kunden.