Magnus Health – Titelbild

Magnus Health

So revolutionierte Pendo Feedback den Roadmapping-Prozess bei Magnus Health

  • Kundenerfolg
  • Produkt
MagnusHealth logo

Verwendete Produkte:

Magnus Health konnte mit Hilfe von Pendo Feedback praktisch über Nacht seinen Roadmapping-Prozess komplett umgestalten und dabei die Transparenz erhöhen.

Magnus Health ist der führende Anbieter von Software für die medizinische Erfassung von Schülern und Studenten, die es Schulen ermöglicht, jedes Jahr wichtige Gesundheits- und Krankenakten von Zehntausenden von Schülern aus der ganzen Welt zu erfassen.

Das Problem

Das ursprüngliche System von Magnus zum Erfassen von Feedback hat seinen Zweck nicht erfüllt. Der Kundenservice musste das Produktfeedback manuell in Salesforce eingeben. Diese Daten mussten dann manuell wieder exportiert werden, und alle Elemente wurden einzeln überprüft und nach Prioritäten geordnet.

Dieser Prozess war sehr zeitaufwändig und forderte seinen Tribut. Wichtige Erkenntnisse wurden ignoriert oder in der Eile, mit der das Feedback verarbeitet werden musste, vergessen.

Die Lösung

Magnus hat die Pendo Feedback-Integration mit Hilfe unserer Single-Sign-On-Funktionalität schnell eingerichtet, damit seine Kunden problemlos Feedback geben können, ohne sich anmelden zu müssen.

Magnus Health – Login-Link

Sie stellten Pendo Feedback dann auf ihrer jährlichen Stakeholder-Konferenz vor und sorgten für zusätzliche Schulungen und Dokumentation.

Mitarbeiter müssen nicht mehr stundenlang in Meetings sitzen und sich mit den neuesten Produktrückmeldungen und Funktionswünschen auseinandersetzen. Stattdessen wurde eine gestraffte Version – die „Feature Request Fridays“ – eingeführt, die es den Beteiligten ermöglicht, die Ergebnisse von Pendo Feedback zu diskutieren.

Der neue Workflow sieht folgendermaßen aus:

  • Der Produktverantwortliche prüft das Feedback, sobald es eintrifft;
  • Alle Anfragen werden auf den Status „Warten auf Feedback“ gesetzt;
  • Am „Feature Request Friday“ arbeiten sich die Stakeholder durch die SmartList von Pendo Feedback, um zu entscheiden, ob sie ein Feature in die Roadmap aufnehmen wollen oder nicht.

Die Resultate

Durch den Einsatz von Pendo Feedback konnte Magnus Health die Transparenz und Effizienz seiner Roadmap in kürzester Zeit erheblich verbessern.

Mit Pendo konnten sie auch Funktionen aufdecken, die ihre Kunden mit anderen Tools verwendet hatten, und erhielten so eine wertvolle Sammlung von Informationen über Wettbewerber.

Finally, they’ve been able to extract key insights into new markets and products based on the feedback they’ve collected through Pendo Feedback.

Magnus kann sich nun auf eine bessere Gesundheitsversorgung konzentrieren, ohne sich um das Feedback oder den Roadmapping-Prozess kümmern zu müssen.